Wolfgang Kilger zeichnet mit Hilfe des zum Tachymeter gehörenden Tablets auf ...
Wolfgang Kilger zeichnet mit Hilfe des zum Tachymeter gehörenden Tablets auf der Decke ein, wo die Wand genau hinkommt.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe

Handwerk, das durch Präzision begeistert

Besondere Gebäude erfordern hohe Achtsamkeit – ökologisch, wirtschaftlich und qualitativ. Die Projekte der ERL Immobiliengruppe, die oft Pflege, Betreutes sowie Barrierefreies Wohnen an einem Standort vereinen, erfüllen genau das dank exakter Planung und präziser Ausführung. So wie beim künftigen Generationenpark in Gottfrieding.

Präzision ist das A und O auf der Baustelle“, betont Stefan Sicheneder, Bauleiter des Generationenparks Gottfrieding bei Dingolfing. „Vor allem aber fasziniert mich das Zusammenspiel von Gefühl und Genauigkeit.“ Gefühl und Genauigkeit klingt in einem Satz erstmal überraschend. Wie also geht das genau zusammen?

Darstellung des Objekts "Appartements in Gottfrieding" der ERL Immobiliengruppe

Appartements in Gottfrieding

ab ca. 23 m²
ab 174.600,- €
KfW-40

Zum Objekt

Sicheneder zeigt auf zwei Hochbaukräne. Die Kranführer bewegen an über 70 Meter langen Auslegern Lasten durch die Luft, die sie dann punktgenau an der Verwendungsstelle absetzen. Ein faszinierendes Schauspiel, das bei längerer Betrachtung keine abgehobene Kunst ist, sondern bodenständiges, exaktes Handwerk. So wie alles andere auf dieser Baustelle auch.

Von der Standortwahl bis zur Verwaltung – alles aus einer Hand

Der Weg der ERL-Immobilien beginnt bei der Standortwahl, setzt sich in der Projektentwicklung fort, geht in die Bauabteilung und auf die Baustellen, kommt in Marketing und Vertrieb an und wird nach dem Verkauf in den Bereichen Vermietung und Verwaltung weiter gehegt und gepflegt. Kaufleute und Juristen begleiten den Prozess mit der ihnen eigenen Expertise und Sorgfalt. Diese Kette hält auch unter Druck, besteht sie doch aus starken Gliedern, die zusammen ein großes Ganzes ergeben.

Bei ERL liefern weit über 200 Handwerker und Helfer Tag für Tag, Woche für Woche auf aktuell insgesamt elf Baustellen echte Präzisionsarbeit. Sie sind Herz und Hände unseres Unternehmens. Dank ihres Einsatzes ist die ERL Immobiliengruppe heute Marktführer für zukunftsgerechte Immobilien in Süddeutschland – und sehr stolz auf so viel Energie.

Die FAZ nennt sie „Könige der Lüfte“ und „Dirigenten der Baustelle“. Allein  ...
Die FAZ nennt sie „Könige der Lüfte“ und „Dirigenten der Baustelle“. Allein beim Blick hinauf in den blauen bayerischen Himmel, vor dem sich der 50 Meter hohe Kran mit seinem 70 Meter langen Ausleger abzeichnet, ist eines sofort klar: Höhenangst darfst du als Kranfahrer nicht haben.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Millimeterarbeit: Wolfgang Kilger visiert am Tachymeter mehrere Punkte zur e ...
Millimeterarbeit: Wolfgang Kilger visiert am Tachymeter mehrere Punkte zur exakten Standortbestimmung an.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Schweres leicht aussehen lassen: Diese Kunst beherrscht Helmut Erl perfekt.  ...
Schweres leicht aussehen lassen: Diese Kunst beherrscht Helmut Erl perfekt. Dabei hat er alles fest im Blick. Gerade bei so gewaltigen Maschinen wie diesem Mobilbagger ist neben mitunter zentimetergenauem Arbeiten vor allem Sicherheit oberstes Gebot.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Beim Ausheben von Gräben oder Verdichten von Baugruben ist der Mobilbagger i ...
Beim Ausheben von Gräben oder Verdichten von Baugruben ist der Mobilbagger in den richtigen Händen ein echtes Präzisionswerkzeug. Helmut Erl setzt seine Maschine bei Bedarf aber auch zu gröberen Arbeiten ein. So wie hier.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Die Filigrandecke mit Eisengeflecht wird zum Aufbetonieren vorbereitet.
Die Filigrandecke mit Eisengeflecht wird zum Aufbetonieren vorbereitet.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Ivan Milic füllt Split in die Kranbombe (rechts). Beim Füllen von Gräben wir ...
Ivan Milic füllt Split in die Kranbombe (rechts). Beim Füllen von Gräben wird zu - erst feines Material verwendet, um die verlegten Rohre nicht zu beschädigen.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Der Radlader ist ein echtes Multitalent auf der Baustelle, genau - so wie de ...
Der Radlader ist ein echtes Multitalent auf der Baustelle, genau - so wie der Mann am Lenkrad: Ivan Milic. Mit Hilfe verschiedener Anbaugeräte kann der Radlader Erde oder Schüttgut lösen, laden und befördern.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Hier wird die Maschine hauptsächlich für Kiestransporte oder Hinterfüllarbei ...
Hier wird die Maschine hauptsächlich für Kiestransporte oder Hinterfüllarbeiten verwendet. Also da, wo eine Menge Masse bewegt werden muss. Die Schaufel fasst circa vier Kubikmeter.Foto-Quelle: ERL Immobiliengruppe
Geht gut was voran auf der Baustelle in Gottfrieding
Geht gut was voran auf der Baustelle in GottfriedingFoto-Quelle: ERL Immobiliengruppe

Christian Böhm
Christian Böhm

hält Pflege für eines der wichtigsten Themen überhaupt, weil sie jeden jederzeit in irgendeiner Form betreffen kann. Immobilien sind für ihn nicht nur Baukörper, sondern Orte der Begegnung. Und was die Zukunft betrifft, so ist Christian hoffnungsloser Optimist. An ERL mag er besonders, dass das Unternehmen voller großartiger Geschichten steckt. Sein Handwerk gelernt hat der gebürtige Niederbayer an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München.